Allgemein

Cold Plasma

Plasmabehandlung bei Kosmedi GmbH.

Kaltes Plasma wird in einer mit Edelgas gefüllten Entladungsröhre erzeugt. Da sich das Plasmagas nur unwesentlich (max 40 Grad) erwärmt, wird es als kalte Plasma bezeichnet. Diese Plasma ist ein mit Ionen angeregtes Gasgemisch von Elektronen, Ionen und neutralen Teilchen. In zahlreiche Studien wurde nachgewiesen, das verschiedene Mikroorganismen wie Bakterien, Pilze und Viren durch diese Plasma zerstört werden. Das kalte Plasma hat dabei keinerlei schädliche Wirkungen auf die Haut sondern wirkt stark antibakteriell und fördert die natürlichen Regenerationsprozesse. Bei wiederholter Anwendung werden die Probleme der Akne erfolgreich minimiert.

Zugleich stimuliert das sanfte Plasma den Wachstum der gesunden Zellen. Müde und erschlaffte Haut wird sanft stimuliert, Gesichtskonturen gefestigt, die Hautoberfläche erscheint in neuem, jugendlichem Glanz. Faltentiefe können bis zu 60 % reduziert werden.
Wegen der antibakteriellen und regenerierenden Wirkung des kalten Plasma eignet sich die Anwendung erfolgversprechend bei Kunden mit
-Akne und unreine Haut
-Keratose
-sensibilisierte Haut
-Rosacea
-Herpes
-Wundheilung
-Narben und Schwangerschaftsstreifen
-Straffung erschlaffter Gesichtskonturen
-Glättung der Hautoberfläche
-Verjüngung der Hautstruktur
-Verbesserung der Hautfarbe
für eine Beschleunigung der Wundheilung und eine schnellere Genesung.

Mit uns Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.